Startseite

Welcome To Cybersenat

Cybersenat steht für: Direkte Demokratie und Mitbestimmung des Volkes nach Schweizer Vorbild. Die Instrumente, die uns dabei helfen sollen sind: Meinungsforschung mit anschließender Internetabstimmung durch uns Bürger!

World Economic Forum: Sie wollen “Hunger” für die Bevölkerung.

Das World Economic Forum WEF will kein Eigentum mehr zulassen. Das haben wir verstanden. Wir fragen uns nur warum eigentlich, denn deren Mitglieder sind doch ganz offensichtlich nicht gerade minderbemittelt und besser gestellt.

Eigentum nur für Reiche?

Andreas Popp, der Bekannte Publizist sagt: Der Milliadärs-Club hat bisher nicht offen kommuniziert, dass es das angestrebte Ziel sei sich aufzulösen und die angehäuften Riesen Summen (viele Milliarden) abzugeben, weil diese Klientel in Zukunft auch für sich selbst kein Eigentum mehr zulassen. In Wirklichkeit bedeutet das kein Privateigentum für 99,9% der Menschen und alles Privateigentum nur noch auf 0,01% der Menschen zu verteilen. Es ist doch wirklich unglaublich, dass man so etwas postuliert und in die Welt setzt. Leider wissen wir sehr genau, dass fast alle Regierungen diesem Forum angehören, Schwabs Thesen verinnerlichen und offenbar bereit sind, diese umzusetzen. Wir erleben es gerade live und in Farbe: Unsere Gesellschaft wird ruiniert von den Regierenden.

Es gäbe doch sehr viele Dinge, die wir tun könnten um für eine fortschrittliche Welt zu sorgen. Für unsere Kinder muss es eine Zukunft geben. Wir alle müssen jetzt unser Veto einlegen und endlich aktiv werden. Reine Lippenbekenntnisse und die Faust in der Tasche helfen nicht. Unsere Regierungen dürfen nicht so weiter gegen die Bevölkerung arbeiten.

Eine Geschichte nach der anderen wird enthüllt

So wie Frau Merkel mit unserer Bevölkerung umspringt, wird das keinen Bestand haben können, denn unser Land wird sich von Merkel nicht vernichten lassen. Wir wollen und werden uns nicht in die Steinzeit zurück schicken lassen und zwar von unqualifiziertem Personal der Bundesregierung. Wir protestieren gegen die stattfindenden irrsinnigen Maßnahmen in diesem Lande und dürfen uns nicht durch laufend neu inszenierte Auflagen gängeln lassen.

Die selsternannte Finanzelite will erreichen, dass 99% der Weltbevölkerung in Armut und völliger Abhängigkeit lebt. Somit einer Clique von Hasadeuren ausgeliefert und auf Gnade und Wohlwollen angewiesen.

Selber wollen diese Leute jedoch ganz gewiss nichts abgeben. Sie werden weiterhin in Saus und Braus leben.

Dabei könnten alle Menschen auf dieser Erde gut leben. Jeder kann erfolgreich sein und ein erfülltes Leben führen. Die Pläne für eine erfolgreiche Zukunft haben wir schließlich schon lange in der Tasche.

Es ist abzusehen, dass Lieferketten zusammenbrechen werden. Wir müssen uns darauf einstellen, dass die schwersten Zeiten anbrechen, die unsere Generation je erlebt hat. Hunger könnte die Folge sein.

Natürlich wissen wir, welcher hinterhältige Plan hier verfolgt wird. Diejenigen, die sich als Herrscher der Welt aufspielen, wollen einfach alles besitzen. Wollen sie die schlimmste und menschenverachtendste Diktatur errichten, die die Menschheit je gesehen hat? Es ist unsere Aufgabe das zu verhindern! Kommt die so oft prognostizierte Kernschmelze des Finanzsystems? Sind die kritikwürdigen Aktionen wie die grenzenlose Zuwanderung, getarnt als Humanität oder aber die sog. Corona Pandemie insgesamt nur Mittel zum Zweck und dienen der Verschleierung und der Destabilisierung der Gesellschaft?

Leben und leben lassen war früher mal, heute geht es um alles oder nichts!

Andreas Popp bringt es auf den Punkt:
ANDREAS POPP ENTHÜLLT SCHARFSINNIG : UNFASSBAR – SIE WOLLEN ETWAS GANZ ANDERES !!!