Ein neues Zeitalter in Harmonie, Frieden und Freude

I have a dream: Das Untergangsszenario (der alten Welt) könnte folgender maßen ablaufen (hoffe ich):
1. Die Wahrheit bricht sich Bahn, so kräftig, dass die Lügen ein jähes Ende finden. Die Roßtäuscher werden entlarvt. Die Wahrheit wird so brutal hell und klar sein, dass sie jeder erkennen und einsehen wird.
2. Europa wagt einen Neuanfang.
3. Die Veränderung geht von Deutschland aus. Eine neue Verfassung ändert alles. Alle Bürger stimmen zu.
4. Gewalt wird es nicht geben, weil weitere Lügen zwecklos sind. Lügner werden sich ergeben.
5. Amerika und Europa sind pleite. Alle erkennen, dass Krieg kein Ausweg ist. Der US-Kampf um die Weltherrschaft ist gescheitert.
6. Alle Nationen leben in Frieden und helfen sich gegenseitig.
7. Die Finanzmacht wurde besiegt.
8. Die Menschen bestimmen ihre Geschicke selber. Regierungen sind abgeschafft.
9. En neues Zeitalter der Harmonie, der Freude und des Friedens hat begonnen.

Das ist also gar kein Untergang, nur ein Neuanfang. So Leute jetzt sind wir keine Nazis mehr. Packen wir es an. Von allein wird das nichts. Ihr mögt sagen  ich sei ein Träumer, aber nicht der Einzige. (Beatles)

Danach lasst uns alle streben….

Wir alle sehen Tag täglich, dass die Verfassungen der USA und Europas das Papier und die Tinte nicht wert sind auf und mit denen sie geschrieben sind. Unsere Parlamente haben uns in den Urschleim des Mittelalters zurück geworfen. Das haben Sie auf Geheiß der Reichen der Wallstreet getan aus reiner Profitsucht. Doch wir werden uns wieder empor arbeiten aus dem schwarzen Urschleim in die Morgenröte hoch zur goldenen Sonne. Deshalb soll unser neues Symbol für diesen Wandel die auf dem Kopf stehende Deutschland Flagge werden.

Was brauchen wir dazu? Einigkeit und Recht und Freiheit! Direkte Demokratie und die laut Grundgesetz nach der Wiedervereinigung Deutschlands garantierte neue Verfassung (über welche alle Deutschen abstimmen dürfen). Danach lasst uns alle streben….

6 Gedanken zu „Ein neues Zeitalter in Harmonie, Frieden und Freude“

  1. Pingback: Umbenennung: Tag der deutschen Einheit in Tag der deutschen Massenverblödung – Cybersenat

  2. Pingback: Riese auf tönernen Füßen – Cybersenat

  3. Pingback: Der Tag der Wahrheit ist nahe | Krisenfrei

  4. Pingback: Der Tag der Wahrheit ist nahe – Cybersenat

  5. Nach der Wahl: Na da schau her haben die wirklich was begriffen über das, was wir hier seit Jahrzehnten schreiben? Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Kritik->http://www.gmx.net/magazine/politik/bundeskanzlerin-angela-merkel-kritik-31431228
    Ein anonymer Beamter des Kanzleramtes soll gesagt haben „Wir haben kaum noch Erwartungen, dass das gut geht.“ Und „Zerreißt die Gesellschaft“ Schröder rechnet mit Merkels Flüchtlingspolitik ab ->http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_77289860/fluechtlingspolitik-gerhard-schroeder-rechnet-mit-merkel-ab.html
    Das erinnert dann doch stark an die Stelle aus dem Artikel „Ein neues Zeitalter in Harmonie, Frieden und Freude“: „Die Wahrheit wird so brutal hell und klar sein, dass sie jeder erkennen und einsehen wird.“

  6. Auf Reaktion “Wer heute noch ans Christkind glaubt ist selber schuld!” habe ich folgendes geantwortet:

    Ja sicher ein frommer Wunsch. Doch so fern ist der von der Lebensrealität nun wirklich nicht entfernt. Aus meiner Erfahrung aus Industrie und Handel habe ich einige Betriebe Konkurs gehen sehen. Es ist immer das gleiche Spiel: Erst springt man von einer heißen Herdplatte auf die andere. Dann kommen die Lügen und Intrigen.
    Dann das Spiel linke Tasche rechte Tasche um Löcher zu stopfen mit Geld das nicht mehr da ist. Und dann kommt einer um die Ecke und sagt: Ich hab es verstanden der Firma fehlen 100Mio. Und dann geht es plötzlich sehr schnell. Die Firma wird abgewickelt. Alle verlieren ihren Arbeitsplatz ohne Abfindung. Danach fangen wir von vorn an. Hoffentlich machen wir es besser. Der Tag der Wahrheit steht unmittelbar bevor. Wir sollten für danach einen Plan haben. Das ist wichtig. Und bereits jetzt damit anfangen ihn umzusetzen. Glaub mir Blogger, an’s Christkind muss man wirklich nicht glauben. Die DDR ist auch gefallen. Das werden die jetzigen Machthaber auch erleben. Denn kaputt ist kaputt da geht eben irgendwann gar nichts mehr.

Schreibe einen Kommentar