Buchvorstellungen

www.politonline.ch 

Unsere Buchempfehlung: »Geo-Imperialismus – Die Zerstörung der Welt« – Von Wolfgang Effenberger

Das unerläßliche politische Sachbuch: »Wiederkehr der Hasardeure – Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014« von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer


Freihandelsabkommen mit Kanada   CETA  lt. SPD fix auf Schiene

https://www.unzensuriert.at/content/0021831-Freihandelsabkommen-mit-Kanada-CETA-nach-positivem-SPD-Parteitagsbeschluss-fix-auf?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief     Einziger Kommentar: WER HAT UNS VERRATEN? SOZIALDEMOKRATEN!


Wie wir mit Hilfe der Wahrheit getäuscht werden….

Beitrag auf Conservo von heute:

https://conservo.wordpress.com/2016/09/24/wie-wir-mit-hilfe-der-wahrheit-getaeuscht-werden-zur-politischen-situation-in-deutschland/


Deutsche bürgen für Syrier und können aber nicht zahlen.

http://hessenschau.de/panorama/fluechtlingspaten-fuehlen-sich-vom-land-getaeuscht,fluechtlingshelfer-100.html

Was haben sich diese Gutmenschen dabei gedacht? Sie unterschreiben Bürgschaften und wundern sich ,dass sie nun für diese Leute  aufkommen sollen.


…..von Dr. Udo Ulfkotte,

bezüglich einer Anweisung der kriminellen EU.
https://youtu.be/Zsg4RKylx8M


CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann: “Koalition mit der AfD denkbar”

Nach den letzten beiden Wahldebakeln kommt die CDU langsam zur Besinnung http://www.veronika-bellmann.de/inhalte/1/aktuelles/148542/vollstaendiger-wortlaut-zu-den-aktuellen-pressezitaten/index.html . Wer meint, die AfD durch ignorieren und Beschimpfungen/Diffamierungen los zu werden, liegt daneben und schneidet sich zudem noch ins eigene Fleisch, handelt es sich bei dem Newcomer doch um eine zugelassene demokratische Partei, die im Gegensatz zu den anderen für Klarheit steht.  Ich werde es der CDU nie verzeihen, dass sie sich ihrer Vorsitzenden nicht aus eigener Kraft entledigen konnte. Warum stellte sie in dieser schwierigen Zeit eigentlich nie die Vertrauensfrage, wie es sich gehört? Ich gehe fest davon aus, dass die CDU-Abgeordnete Bellmann nun von ihren Parteigenossen geächtet wird. Das Parteienkarussell hat längst begonnen sich zu drehen und ist nicht mehr aufzuhalten. Die von der Abgeordneten für die kommende Bundestagswahl für möglich gehaltenen 20 Prozent für die AfD sind durchaus realistisch. Der Frust in der Bevölkerung steigt ständig und wirkt zeitversetzt. Das Kalkül Merkels, die Probleme auszusitzen (s. auch Euro und Verschuldung), wird nicht aufgehen.

Niemand hat etwas gegen echte Flüchtlinge, doch sollte man sich jene, die an unseren Grenzen anklopfen, genau anschauen, womit die von der Kanzlerin ausgelöste und alleine zu verantwortende  Masseninvasion von heute auf morgen schnell beendet wäre. Ihr geht es überhaupt nicht um ein humanitäres Anliegen. Sie will diese Leute hier haben, weil unser Volk sonst ausstirbt und die brummende Wirtschaft nach billigen Arbeitskräften sucht. Der Spuk findet erst sein Ende mit dem Tag an dem sie geht und unser Land wieder zu einer natürlichen Familienpolitik mit ausreichendem Nachwuchs zurückfindet. Die Auswirkungen ihrer Sturheit werden uns jetzt schon über Jahrzehnte beschäftigen.

Die Sache ist ernst, doch so lange man noch lachen darf, sollte man sich diese neue Internet-Seite http://www.cdu-austritt.de/ samt der diversen Kommentare von aus der CDU Ausgetretenen anschauen. Es tut sich was.


23.09.16 „AfD legt in Umfrage bundesweit zu“ um zwei Prozentpunkte auf 16%

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/umfragen/id_79075508/ard-deutschlandtrend-afd-legt-in-umfrage-bundesweit-zu.html


„AfD springt auf neues Umfragehoch“

https://www.welt.de/politik/deutschland/article158326562/AfD-springt-auf-neues-Umfragehoch.html?campaign_id=A100


Trotz anhaltendem Trommelfeuer gegen die AfD erreicht die von den etablierten Parteien und angeschlossenen Medien bekämpfte neue politische Kraft ein neues Zustimmungshoch. Den einstigen Volksparteien CDU und SPD laufen die Mitglieder in Scharen davon.“

http://www.metropolico.org/2016/09/23/afd-auf-neuem-umfragehoch/


„Die AfD-Chefin sieht provozierende Aussagen ihrer Parteikollegen als Überspitzungen, wie auch andere sie machten. Im ZEIT-Interview kritisiert Petry religiöse Intoleranz.“

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-09/frauke-petry-afd-populismus-kirche-religion


Frauke Petry bei Maischberger: „Das schwarz-rote Debakel – Volksparteien ohne Volk?“

http://www.ardmediathek.de/tv/Maischberger/Das-schwarz-rote-Debakel-Volksparteien-/Das-Erste/Video?bcastId=311210&documentId=37887778    75 Min.


„Bei Maischberger: Zweimal Ex-DDR auf dem Radikalensofa“

http://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-maischberger-zweimal-ex-ddr-auf-dem-radikalensofa/


Sandra Maischberger diskutiert mit ihren Gästen über die Schwäche der Volksparteien. Kohls Wahlkämpfer rät seiner Partei zu Koalitionen mit der AfD, ein Politologe ist entsetzt, und Petry lächelt alles weg“

http://www.spiegel.de/kultur/tv/menschen-bei-maischberger-aufforderung-zum-tabubruch-a-1113398.html


„Die ungeheuerliche Summe von 100 Milliarden Euro wird in Deutschland gewaschen, so eine Studie des Bundesfinanzministeriums, mit der die Abschaffung des 500-Euro-Scheins begründet wurde. Jetzt zeigt sich: Die Studie ist kein Fall für Geldwäsche, sondern eher der Gehirnwäsche.“

http://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/falsche-zahlen-zur-bargeldgeldabschaffung/


Blick über die Grenze nach Österreich: „In einem Facebook-Post hat Heinz-Strache, Chef der FPÖ, Anhänger des radikalen Islam aufgefordert Österreich “umgehend zu verlassen”. Auch an alle anderen “Gäste und Zuwanderer” in Österreich richtet er ein paar Worte und forderte dazu auf, sein Statement für ein friedliches und freies Österreich weltweit zu verbreiten.“

http://www.epochtimes.de/politik/europa/fpoe-chef-scharia-anhaenger-sind-radikale-islamisten-verbotsgesetz-fuer-radikal-islamistische-ideologie-und-konsequente-abschiebung-gefordert-a1928322.html


„SPD-Ministerpräsident: Jeder Übergriff gilt als rechts – bis zum Beweis des Gegenteils!“

http://www.compact-online.de/spd-ministerpraesident-jeder-uebergriff-gilt-als-rechts-bis-zum-beweis-des-gegenteils/


„Für Brandenburgs Ministerpräsident Woidke ist Rechtsextremismus kein rein ostdeutsches Problem – trotzdem müsse man dem Thema hier in besonderer Form begegnen.“

http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2016/09/woidke-zu-bericht-deutsche-einheit-fremdenhass-osten.html


„Die Diktatur des Guten“

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/24467


„In einem Interview … fordert Beatrix von Storch einen Untersuchungsausschuss gegen Angela Merkel wegen Rechtsbruch und der Förderung der illegalen Einwanderung. Zudem fordert sie Transparenz und Offenlegung der Daten im Vorlauf der Entscheidung zur Grenzöffnung.“

http://www.freiewelt.net/nachricht/rechtsbruch-und-amstmissbrauch-der-kanzlerin-10068605/


„CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat eine schnelle Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern gefordert. „Es ist echt zum Haareraufen, daß Zigtausende Menschen, die Deutschland eigentlich längst verlassen haben müssten, teils jahrelang trotzdem hierbleiben und Sozialleistungen bekommen“, sagte er“

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2016/cdu-politiker-spahn-fuer-verschaerfung-des-asylrechts/

http://www.rp-online.de/politik/deutschland/jens-spahn-200000-pro-jahr-waeren-schon-ziemlich-viel-aid-1.6279147


„Europäer wollen keine Muslime als Asylbewerber“

https://www.welt.de/politik/deutschland/article158319248/Europaeer-wollen-keine-Muslime-als-Asylbewerber.html


„Feindbild Mensch – Die grüne Falle“ – „Meine Tochter ist das gefährlichste Tier der Welt“

http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/feindbild-mensch-die-gruene-falle/


„Polizeigewerkschaftschef Rainer Wendt sagt, in Deutschland gebe es eine “regelrechte Abschiebeverhinderungsindustrie”.“

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/550-000-abgelehnte-asylbewerber-leben-in-deutschland-pro-asyl-verhindert-rueckfuehrung-systematisch-a1358872.html


„Was Angela Merkel mit ihrer Selbstkritik beabsichtigt“

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/9162518/was-angela-merkel-mit-ihrer-selbstkritik-beabsichtigt.html


Birgit Kelle: „Reden wir über die Fehler, die Angela Merkel nicht eingesteht.“

http://www.focus.de/politik/experten/bkelle/gastbeitrag-von-birgit-kelle-fehler-welche-fehler_id_5961642.html


Vera Lengsfeld: „Die Ohnmacht der Wähler“ – „Merkel bedeutet Untergang. Wer das immer noch nicht begriffen hat, dem ist nicht zu helfen.“

http://vera-lengsfeld.de/2016/09/19/die-ohnmacht-der-waehler/


„Wie ein trotziges, uneinsichtiges Kind sagt sie widerstrebend Dinge, die ihr nahegelegt wurden. Gleichzeitig lässt ihre abwehrende Haltung, ihre gequälte Mimik und die Wortwahl erkennen, dass sie fern von jeder Einsicht in ihre Fehler ist.“

http://vera-lengsfeld.de/2016/09/20/die-kanzlerin-uebernimmt-verantwortung-nein-sie-tut-nur-so/#more-489


„Die von Merkel provozierten Probleme (das »Jahr 2016«) werden sich nicht durch »Erklärungen« lösen lassen. Durch »Herz statt Kopf« ganz bestimmt nicht. Mit Grundschul-Rhetorik lassen sich Wahlkämpfe gewinnen und Fernsehsender betreiben, aber kein Staat lenken.“

http://www.tichyseinblick.de/kolumnen/dushan-wegner-metaethics/taten-statt-erklaerungen/


„Liebe Frau Merkel, ich möchte mich bei Ihnen als Spindoctor bewerben, weil Sie offensichtlich schlecht beraten werden und weil Sie stilistisch in Ihrer Tonalität und Mimik selbst nach 26 Jahren immer noch im tiefsten Osten verwurzelt sind.“ Ratschlag: Wenn lesen, dann bis zum Ende lesen!

http://www.achgut.com/artikel/entschuldigen_mit_tiger_woods_die_ungehaltene_rede_von_frau_merkel


Ehem. CDU-Mitglied Dr. Krah, Dresden: „Es war Zeit zu gehen“  (Prognose: Er wird zur AfD kommen.)

https://maximiliankrah.wordpress.com/2016/09/20/es-war-zeit-zu-gehen/


„Ich bin jetzt in der Wüste angekommen. Alles weitere wird sich zeigen. Zum Eremiten tauge ich aber nicht, wenn das die Frage sein sollte.“

https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2016/die-aktuelle-cdu-politik-ist-eine-gefahr-fuer-den-inneren-frieden/


„Der Dresdner CDU-Politiker Maximilian Krah ist aus der Partei ausgetreten. Damit wollte er gegen die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel demonstrieren. FOCUS Online sprach mit ihm darüber, woran es genau lag, ob ihn die Kanzlerin mit einer früheren Wende-Rede noch besänftigen hätte können – und ob er jetzt zur AfD geht.“

http://www.focus.de/politik/deutschland/maximilian-krah-im-interview-merkels-politik-gefaehrdet-uns-alle-umstrittener-cdu-rebell-tritt-aus-partei-aus_id_5969356.html


„Wer gegen die AfD hetzt, dem ist Deutschland egal“ (Und das in der Huffington Post. Zeichen und Wunder.)

http://www.huffingtonpost.de/chris-facius/wer-gegen-die-afd-hetzt-i_b_12069564.html


Auch der nächste Dominostein beginnt zu fallen: „Chefredakteur des Wochenmagazins „Die Zeit“ gesteht: Ja, wir waren Lügenpresse“

http://www.compact-online.de/chefredakteur-des-wochenmagazins-die-zeit-gesteht-ja-wir-waren-luegenpresse/


Ein linker Artikel über den Landesparteitag vom vergangenen Wochenende in Hannover mit Fakten, aber auch Unterstellungen, Halbwahrheiten  und Lügen. Der soll nicht unterdrückt werden, damit ein vollständiges Bild davon entsteht, wie die AfD in der Presse dargestellt wird: „Bei einem geheimen Parteitag in Hannover scheitert Niedersachsens AfD-Landeschef Armin-Paul Hampel an der Entmachtung der Basis ebenso wie beim Griff in die Kasse der Kreisverbände – und droht danach frustriert mit seinem Rücktritt“

http://www.taz.de/Archiv-Suche/!5337497&s=afd&SuchRahmen=Print/


„Die alltägliche Deutschenfeindlichkeit an deutschen Schulen – Lassen wir unsere Kinder nicht länger allein“

https://michael-mannheimer.net/2016/09/21/die-alltaegliche-deutschenfeindlichkeit-an-deutschen-schulen-lassen-wir-unsere-kinder-nicht-laenger-allein/#more-52248


Bei Maischberger: „ Kohlberater bringt Koalition mit AfD ins Spiel“

https://www.welt.de/vermischtes/article158305692/Kohl-Berater-bringt-Koalition-mit-AfD-ins-Spiel.html

UNSER MITTELEUROPA
MIT VEREINTEN KRÄFTEN FÜR EIN EUROPA DER VATERLÄNDER

 

Hier geht’s zur aktuellen Übersicht (alle Beiträge der letzten Tage):
http://unser-mitteleuropa.com

 

„Wir schaffen es nicht“: Eine Flüchtlingshelferin erklärt, warum die Flüchtlingskrise Deutschland überfordert

Am 31. August 2015 sagte Angela Merkel den Satz, der zum Leitmotiv ihrer Flüchtlingspolitik werden sollte: „Wir schaffen das!“ Heute, nachdem Hunderttausende Menschen mehr nach Deutschland gekommen sind, sehen viele diese Aussage kritisch. Nicht zuletzt die Menschen, die den Flüchtlingen aktiv bei ihrem Neuanfang helfen. Katja Schneidt ist eine von ihnen. Sie erlebt jeden Tag […] Weiterlesen »

Pippi Wünscherin aus Berlin

Von Andreas Unterberger *) Wie recht sie mit diesem Satz doch hat: „Die Wiederholung will niemand.“ Jetzt scheint Angela Merkel aus den weitaus schwersten Debakeln, welche die CDU in ihrer gesamten Geschichte hinnehmen hat müssen, endlich die Konsequenzen zu ziehen. Jedoch: Sie zieht gar keine Konsequenzen. Sie tut nur so. Denn bloß dadurch, dass sie […] Weiterlesen »

Skandinavische Länder leiten EU-Verfahren gegen Ungarn ein

Bereits einen Tag vor dem informellen EU-Gipfel in Pressburg am vergangenen Wochenende hätten Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen ein Verfahren gegen Ungarn initiiert, wie Kanzleramtsminister János Lázár in einem Interview mit der ungarischen Tageszeitung Magyar Nemzet feststellte, das am Dienstag publiziert wurde. Der Grund dafür sei, dass Ungarn „keine Migranten aus diesen Ländern zurücknehmen möchte“, […] Weiterlesen »

Strache wehrt sich gegen Vorwurf des Drogenkonsums

HC Strache hat einen Link geteilt. 16 Std. · Strache vs. Klenk: Beide Drogentests negativ Das „Drogentest-Duell“ von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gegen „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk ist in beiden Fällen mit… WWW.KRONE.AT Der Schlagabtausch zwischen Heinz-Christian Strache und einer ihm nicht unbedingt wohlgesonnenen Wiener Stadtzeitung um möglichen Drogenkonsum dürfte zu Ende sein: Strache veröffentlichte auf seiner […] Weiterlesen »

Weitere aktuelle Beiträge:

Tusk: Frau Merkel, Sie haben das Migrations-Chaos und die IS-Attenate verursacht!
Flüchtling mit IS-Kontakten festgenommen
225ster Geburtstag von Stephan Graf Széchenyi
Türkische Pflichtversicherte in Deutschland
Südtirol: Landwirtschaft stöhnt unter den Russland-Sanktionen

238 View

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*