Unser Kommentar: An dieses Jahr erinnere ich mich aus privaten Gründen noch sehr gut. Bei der Diskussion um die Euro-Einführung war ich gegen selbige. Und Herr Gysi vertrat damals genau diese Position mit den gleichen Argumenten, die auch ich damals genannt habe. Er sprach mir also aus dem Herzen und er war beider PDS – also links. Den Begriff Rechtspopulist gab es damals noch nicht, angefeindet wurden Gegner der Euroeinführung schon, wenn auch nicht so schlimm wie heute. Wir hatten damals sehr gute Gelehrte wie Professor Wilhelm Hankel (Link: Untergang des Euro Prof Wilhelm Hankel), Professor Dieter Spethmann (Link: Deutschland verschenkt seinen Wohlstand) (mit diesen Herren stand ich in Korrespondenz) und andere, die gegen den Euro sprachen, sie sollten recht behalten. Sie sprachen von Merkels Beratungsresistenz. Die Vorgeschichte zur AfD ist also eine Kette von Fehlentscheidungen unserer Regierung.

Die AfD ist der Widerschein der völlig fehlgeleiteten Politik der letzten 20 Jahre!