Gesehen bei Geloitico:

Berliner Strandleben im Freibad, Aquarell von Heinrich Zille, 1901 / Quelle: Heinrich Zille [Public domain], via Wikimedia Commons; https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b5/Berliner_Strandleben_Heinrich_Zille.jpg

Berliner Strandleben im Freibad, Aquarell von Heinrich Zille, 1901 / Quelle: Heinrich Zille [Public domain], via Wikimedia Commons; https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b5/Berliner_Strandleben_Heinrich_Zille.jpg

Aus ganz Deutschland kommen Meldungen über sexuelle Belästiungen in Freibädern. Die Opfer sind immer junger Mädchen – und die Täter meistens Asylbewerber.

Was waren das noch für kuschelige Zeiten, als man als Kind, Jugendlicher oder auch Erwachsener unbeschwert im Freibad Sonne und Wasser genießen konnte. Wie das beim nächsten Besuch demnächst in jedem Bad sein könnte, haben in der letzten Hitzewoche die Badegäste im Freibad von Kirchheim/Teck miterleben dürfen.

Das Verhalten von Schutzsuchenden in Freibädern ist nicht nur im Kirchheimer Freibad – sagen wir mal – eigenartig, aber die Vorfälle am 20.07.2016 sollen exemplarisch und kurz beleuchten, was nicht nur im Freibad, sondern in vielen Situationen des Alltags auf unsere immer noch westlich geprägte Gesellschaft zukommen wird. [Weiterlesen]

272 View

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*