alles übertrieben?   /   was wir nicht im TV sehen…   /   Was die Wutbürger nicht wissen….   /   macht sich die Regierung strafbar?

Was wir nicht im TV sehen…..wie das „rechte“ Frankreich über die EU und Deutschland denkt:

https://youtu.be/qMkDQp6iqvE

…..wenn sich das weiter so entwickelt, dann führt das zu ernsthaften Problemen in der EU…..und dann?


Gerichtsurteile…..was die Wutbürger nicht wissen:

Jeder Ausländer aus einem EU-Land hat nach sechs Monaten in Deutschland künftig Anspruch auf Sozialhilfe. ,

In Zukunft ist die Lage so: Wer zum Beispiel aus Rumänien kommt, muss hier nur noch ein halbes Jahr durchhalten, um das zu erreichen, was das Gericht einen „verfestigten Aufenthalt“ nennt. Dann kann er das nächste Sozialamt anlaufen und um finanzielle Unterstützung bitten. Dabei spielt es keine Rolle, ob er sich ernsthaft um Arbeit bemüht hat oder überhaupt etwas kann, das ihn auf die Idee bringen könnte, in Deutschland Arbeit zu finden.


10-jähriger Bub in Wiener Schwimmbad von Iraker vergewaltigt | Unzensuriert.at

https://www.unzensuriert.at/content/0019397-10-jaehriger-Bub-Wiener-Schwimmbad-von-Iraker-vergewaltigt?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief

Frage: Woher haben diese armen, traumatisierten, von Schlepperbanden abgezockte „Schutzsuchende“ das Geld, in ein Schwimmbad zu gehen? -S.P.-


…alles übertrieben?: .

Sehr geehrter Herr Bosbach, Herr Kauder und Herr Tauber,

im Volk rumort es mächtig gegen Frau Merkel. Sie macht einen Fehler auf den anderen und ist offenbar nicht bereit, ihre Chaos verursachende Politik einzusehen resp. zurück zu nehmen. Das wird der CDU mächtige Verluste einfahren. Eine Regierung, die nicht mehr willens und in der Lage ist, die Staatsgrenzen zu kontrollieren, um dann entscheiden zu können, wer ins Land darf und wer nicht, die ist es auch nicht mehr wert, länger in der Regierungsverantwortung zu bleiben; sie muss ausgetauscht werden, bevor sie das Volk austauscht. Das ist die bittere Wahrheit.
Sie im Bundestag bekommen es vielleicht noch nicht so richtig mit, was sich hier unten im Volk abspielt. Die Kommunen ächzen und stöhnen über tägliche Neuankömmlinge, die oftmals weder höflich noch dankbar sind für ihr “neues Flüchtlingsheim”. Immer neue Forderungen werden laut. Man hört Aussagen wie “Wann bekommen wir endlich unsere versprochenen Häuser und Autos?”.  Anderenorts hört man von schlimmen Vergewaltigungsorgien: Eine Horde junger Männer, die sich brutal über eine 16jährige Schülerin hergemacht hat. Bitte machen Sie sich die Mühe und besuchen Sie beispielsweise den kleinen Ort Rödgen bei Gießen und reden Sie mit den Leuten vor Ort. Sie sagen Ihnen die Wahrheit, falls Sie diese überhaupt hören wollen!  – Lesen Sie auch bitte den im Anhang beigefügten Bericht eines Christen aus dem Rhein-Neckar-Kreis).
Bitte verstehen Sie richtig: Es ist überhaupt keine Frage, Kriegsflüchtlingen zu helfen, und ihnen Asyl zu gewähren. Ich bin mit vielen anderen wirklich der Allerletzte, der diesen Menschen meine Hilfe versagt. Wir selber betreuen aktiv Flüchtlinge aus dem Iran, aus Afghanistan und Eritrea. Es sind Christen, die uns von den Verfolgern in den Flüchtlingsunterkünften berichten, vor denen sie in ihrer Heimat geflohen sind. Diese echten Flüchtlinge sind Deutschland unendlich dankbar, hier staatlichen Schutz zu bekommen. Und das Verhalten dieser  Verfolgten  ist ganz anders als das, was wir hier unten differenziert und oft von Asylforderern als Kontrast zur Kenntnis nehmen müssen.
Wann endlich wacht die CDU aus ihrem Dornröschenschlaf auf?    Mit äußerst besorgten Grüßen    -H.J.


Syrien-Einsatz: Macht sich die Regierung strafbar?

Sehr guter Artikel zu Merkel/Hollande und Syrien und Ihrem katastrophalen Verhalten (über die Völker hinweg):

http://www.mmnews.de/index.php/politik/60207-syrien-einsatz-macht-sich-die-regierung-strafbar


Engländer sagt die Wahrheit

DAS VIDEO, welches NIEMAND sehen darf!

https://www.youtube.com/watch?v=bg1JBSAGTk8


Paul Craig Roberts: Ist es zu spät, den am Horizont aufziehenden Krieg zu stoppen? | N8Waechter.info

http://n8waechter.info/2015/12/paul-craig-roberts-ist-es-zu-spaet-den-am-horizont-aufziehenden-krieg-zu-stoppen/

https://ewald1952.wordpress.com/2015/12/08/es-gibt-keinerlei-zweifel-dass-washington-die-welt-ins-armageddon-fuehrt-und-europa-dies-moeglich-macht-washingtons-gekaufte-marionetten-in-deutschland-frankreich-und-grossbritannien-sind-entweder/


Mail vom Bundesvorstand der AfD

Liebe Mitglieder und Förderer,

gestern hat Sie die Mail (siehe unten) in Sachen Veränderung des Parteien-Gesetzes erreicht. Die Frage; ob der Empfänger auch der Kreisverband Rottweil-Tuttlingen sein kann, wird  mit ja beantwortet. Bitte Überweisen Sie Ihre Spende an die:

Alternative für Deutschland – KV Rottweil-Tuttlingen

Sparkasse Rottweil

Konto: 904 1400

BLZ: 642 500 40

IBAN: DE14 6425 0040 0009 0414 00

BIC: SOLADES 1RWL

Im Vordergrund Ihrer Spende steht der Umsatz für die Gesamt-Partei, wenn Sie Ihre Spende direkt an den Kreisverband richten, verbleibt dieser für unsere politische Arbeit im Kreisverbandsgebiet.

Mit freundlichen Grüßen

Liebe Mitglieder und Förderer,

die Existenz der AfD steht auf dem Spiel:

Die Parteien der großen Koalition haben am 01. Dezember 2015 ein Gesetz in den Bundestag eingebracht, dass uns knapp 2 Mio. Euro aus der staatlichen Teilfinanzierung streichen soll – und das faktisch rückwirkend! Gleichzeitig haben die Parteien sich selbst ihre Steuermittel weiter erhöht.

Wenn die Änderung des Parteiengesetzes in wenigen Tagen verabschiedet wird – und davon müssen wir ausgehen – entsteht eine Finanzierungslücke für das Jahr 2017, die sich direkt auf den Bundestagswahlkampf auswirken würde. Zudem laufen wir durch die rückwirkende Geltung des Gesetzes in Gefahr zu viel erhaltendes Geld eventuell rückzahlen zu müssen, da die Mittel der staatlichen Teilfinanzierung als Vorauszahlungen getätigt werden.

Wir können dieses Ansinnen aber verhindern – wenn SIE uns helfen. Bitte spenden Sie jetzt z.B. einen zusätzlichen Jahresbeitrag in Höhe von 120 Euro. Den Betrag können Sie zur Hälfte unmittelbar von Ihrer Einkommenssteuer abziehen.

Alle notwendigen Informationen zur aktuellen Lage hinsichtlich der geplanten Gesetzesänderung und zu einer direkten Parteispende sowie deren steuerlicher Absetzbarkeit finden Sie hier:

http://www.alternativefuer.de/mitwirken/spendenaufruf/ .

Die etablierten Parteien wissen nicht mehr, wie sie uns kleinkriegen können. In Anbetracht von steigenden Umfragewerten versucht man uns jetzt mittels einer „Lex-AfD“ einfach kalt den finanziellen Stecker zu ziehen. Kurz erklärt: Staatliche Mittel bekommen Parteien nur in der Höhe, in der sie eigene Umsätze erwirtschaften. Und da wir als kleine, neue Partei nicht wie die SPD große Verlagshäuser besitzen, wie die CDU über schwarze Koffer oder die LINKE über das SED-Vermögen verfügen, haben wir Umsätze über den Verkauf von Gold erzielt.

Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Kunden im AfD-Goldshop bedanken, die uns durch ihren Kauf unterstützt haben. Der Kauf im AfD-Goldshop war nicht umsonst. Der Gewinn kommt der AfD und ihrer politischen Arbeit zu Gute und unsere Kunden und Unterstützer besitzen mit ihrem Gold einen beständigen Anlagewert.

Die Margen im Goldhandel sind relativ gering und liegen im Schnitt bei 2-5 Prozent. Dennoch wurde mit dem Verkauf von Gold ein Gewinn im unteren sechsstelligen Bereich erwirtschaftet, der natürlich auch einen Beitrag zur Erlangung der staatlichen Teilfinanzierung darstellt. Aber das war eben bislang auch so in Ordnung, weil nicht der Gewinn, sondern der Umsatz angerechnet wurde. Nun soll – rückwirkend ab 2015 – nur noch der Gewinn zählen.

Um es klar zu sagen: Wir halten das Maß der staatlichen Finanzierung der Parteien ohnehin für grotesk. Allein CDU und SPD haben als Parteien im letzten Jahr Einnahmen von 100 Mio. Euro allein aus unseren Steuern erhalten. Und diese Mittel wollen sie jetzt weiter steigern und die unter dem alten Gesetz an uns auszuzahlenden Mittel in ihre bereits prall gefüllten Taschen lenken. Denn die uns zustehenden Mittel würden für den Fall, dass wir nicht genügend Spenden aufbringen sollten, nicht einfach zurück an den Fiskus gehen, sondern auf den Konten der Konsensparteien landen.

Wir haben bis zum 31. Dezember 2015 Zeit, dieses Vorhaben abzuwenden. Bis dahin muss die Spende bei uns eingegangen sein. Auch darauf haben die Parteien nämlich geachtet. Sie bringen das Gesetz praktisch in letzter Sekunde ein, als letzte Amtshandlung des Jahres in der letzten Sitzungswoche vor dem Jahreswechsel. Damit wollen Sie die Zeit für unsere Reaktion bewusst kurz halten, da die wenige Zeit durch die vielen Bankfeiertage über Weihnachten bis dahin noch mehr eingeschränkt wird.

Lassen wir das nicht zu. Zeigen wir den Parteien des Bundestages, dass sie uns so nicht besiegen. Zeigen wir ihnen, dass die Alternative für Deutschland fest zusammensteht. Dieses Land braucht eine Alternative. Und das sind wir.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen für den Bundesvorstand

Frauke Petry und Jörg Meuthen


Zwischenruf

„Die Deutschen sehen in der CDU eine Partei links der Mitte. Rechts von ihr befinden sich nur CSU, AfD und NPD – das erste Mal in der Geschichte dieser Umfrage.“

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/cdu-erstmals-als-links-so-sehen-waehler-aktuell-die-parteien-csu-afd-npd-rechts-a1289895.html

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/umfragen/id_76320056/afd-rueckt-deutlich-nach-rechts-cdu-weiter-nach-links.html

„Steigt die Zahl von Flüchtlingen in Deutschland weiter, sei das Land überfordert, warnt Wirtschaftsnobelpreisträger Angus Deaton. Kein Land könne das leisten. Europa drohe die “Destabilisierung”

http://www.welt.de/wirtschaft/article149648893/Nobelpreistraeger-warnt-vor-zu-vielen-Fluechtlingen.html

Petry im Interview der Frankfurter Rundschau: „Wir müssen Grenzen schließen“

http://www.fr-online.de/politik/afd-chefin-petry–wir-muessen-grenzen-schliessen-,1472596,32704392.html

„20% für die AfD? Wunschtraum oder Wirklichkeit?“

http://www.huffingtonpost.de/andreas-herteux/20-prozent-wunschtraum_b_8719994.html

„Professor am Institut für Psychologie an der TU Chemnitz  hat in einem im Internet veröffentlichten Artikel indirekt vor sinkender Intelligenz, steigender Kriminalität und einer Gefährdung des sozialen Friedens durch die aktuelle Zuwanderung gewarnt.“

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/Ein-Chemnitzer-Professor-und-der-IQ-von-Asylbewerbern-artikel9373832.php

Jede Woche 100 Flüchtlinge für den Landkreis Uelzen

http://www.az-online.de/uelzen/stadt-uelzen/fluechtlinge-jede-woche-5924577.html

„Erfurter Bischof nimmt AfD-Anhänger in Schutz“

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/erfurter-bischof-nimmt-afd-anhaenger-in-schutz/

Idiot: „Heiko Maas, SPD: Mehr Rechte für den Islam“

http://www.metropolico.org/2015/12/06/heiko-maas-spd-mehr-rechte-fuer-den-islam/

„Linke blamiert sich mit Anfrage zu Pegida-Gewalt“  / Linke = 685 Straftaten, Rechte = 255

http://opposition24.de/linke-blamiert-sich-mit-anfrage-zu-pegida-gewalt-im-bundestag/257274

„Und an Politiker, die welche werden wollen, die sich um die res publica kümmern statt um die Interessen von großen und kleinen Klienten, habe ich eine spezielle Frage. Wo ist der Vorschlag zu einer umfassenden Staats-Reform, die Geld für Wichtigeres freisetzt, als jetzt an jeder Ecke der deutschen Regulierungs- und Bürokratie-Wirklichkeit verschleudert wird? Wo ist der nationale Stresstest, der zutage bringt, was sich ändern muss?“

(Fragen, um die auch wir in der AfD einen großen Bogen schlagen …)

http://www.rolandtichy.de/kolumnen/goergens-feder/wie-weit-bis-zum-systemversagen/

„Ein Pfarrer klagt an: Muslime bedrängen christliche Flüchtlinge“

http://www.merkur.de/politik/radikale-muslime-bedrohen-christliche-fluechtlinge-zr-5928185.html

Längerer Text, jedoch sehr lesenswert: „Warum AfD und Pegida Ossi-Phänomene sind“ – „ … im Gegensatz zu den autorassistischen Selbstverletzern im Westen, denen nicht einmal auffällt, dass sich die ihnen eingebläute deutsche Geschichtsmär von der Kriegspropaganda der Westalliierten nicht unterscheidet.“

„Im Westen zieht es die Mehrheit nicht einmal in Betracht, dass eine fremdgesteuerte, verbrecherische Parteikamarilla bewusst gegen die Lebensinteressen des deutschen Volkes arbeiten könnte.“

http://www.sezession.de/52423/kein-x-mehr-fuer-ein-u-warum-afd-und-pegida-ossi-phaenomene-sind.html

Vom „Stern“ und daher mit Vorsicht zu genießen. Inhaltlich in diesem Fall jedoch recht sachlich und informativ: „Wo sich Front National und AfD unterscheiden – und wo nicht“

http://www.stern.de/politik/ausland/marine-le-pen-und-front-national–wie-sich-fn-und-afd-unterscheiden-6593048.html

536 View

Leave a Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*