Essenzielles

Tolität Angela – das Diktatörchen

Tolität Angela Merkel bei Selfies mit ihren Flüchtlingen


Achtung: Kein Schreibfehler – diese Tolität kommt nicht von toll, sondern von total, eine Verballhornung.

Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt: Mein absolutes Mitgefühl gehört den Toten, den Hinterbliebenen der Toten, den verletzten Opfern und deren Angehörigen. Das alles macht mich sehr traurig.

Überraschen kann das hingegen nicht. Diese Seite warnt seit ca. 18 Jahren vor dem sich anbahnenden Untergang Deutschlands und Europas, und es wird von Tag zu Tag schlimmer in Deutschland. Es musste so kommen, dass so etwas Schlimmes in Deutschland wie auf dem Berliner Weihnachtsmarkt passiert. Und es wird viele weitere Attentate an anderen Orten und zu anderen Gelegenheiten geben. Zur Zeit vergeht kein Tag ohne Schreckensnachrichten. Weitere Angriffe in Bahnhöfen, drei abgestochene Frauen in Babenhausen am Sonntag und und und…so langsam geht Merkels Saat auf. Wir müssen uns warm anziehen, weil ich glaube es dauert nicht mehr lange, dann kommen die Schutzsuchenden zu uns in die Häuser. Sie werden allerdings mehr verlangen als nur Schutz,  das dürfte klar sein. Danke Frau Merkel, treten Sie endlich ab, oder tun endlich das, was von Anfang an hätte getan werden müssen.

Ach und wenn Sie mich verklagen wollen: Sie wissen wo Sie mich finden. Es sei an 2011 erinnert, als ich von dieser Seite den ganzen Bundestag angeschrieben habe. Über Monate. Das waren ja nicht Ihre Wahrheiten!

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_79886394/afd-polizei-prueft-anti-merkel-tweet-von-marcus-pretzell.html

Weiterlesen »Tolität Angela – das Diktatörchen

Der Zusammenbruch der westlichen Demokratie

Dr. Paul Craig Roberts
Im Westen hat die Demokratie aufgehört, zu existieren. In den USA üben einflussreiche Lobbygruppen wie der Militär- und Sicherheitskomplex, die Wall Street, die Israel-Lobby, die Agrarkonzerne und die Rohstoffindustrie im Energie-, Holz- und Bergwerkbereich weit stärkere Kontrolle über die Regierung aus als das Volk, der eigentliche Souverän. Aber jetzt wurde selbst der letzte Anschein von Demokratie fallen gelassen.

In den USA hat sich Donald Trump als republikanischer Präsidentschaftskandidat eindeutig gegenüber seinen Konkurrenten durchgesetzt. Dennoch arbeiten Delegierte des Nominierungsparteitages daran, Trump die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten zu verweigern, obwohl immerhin die Mehrheit für ihn gestimmt hatte.Weiterlesen »Der Zusammenbruch der westlichen Demokratie

Weder Lampedusa noch Brüssel, Europäer sein

Die massenhaften Übergriffen der Silvesternacht 2015 in zahlreichen deutschen und europäischen Städten vermitteln eine Ahnung der Risiken, die massive Zuwanderung für unsere Völker und unsere Zivilisation mit der kriminellen Beihilfe der Troika Juncker-Merkel-Hollande darstellt. Das Ausstreichen unserer Erinnerung und unserer europäischen Identität erleichtert diese Große… Weiterlesen »Weder Lampedusa noch Brüssel, Europäer sein

Umbenennung: Tag der deutschen Einheit in Tag der deutschen Massenverblödung

26 Jahre Massenverblödung des deutschen Volkes sind genug.

Nach dem wir heute zum 26 Mal den Tag der deutschen Einheit begehen ist es endlich an der Zeit diese Einheit endlich auch umzusetzen. Nach dem Ost- und Westdeutschland geografisch nun wieder vereint sind,  müssen wir Deutsche nun endlich auch die gesellschaftliche Einheit herstellen. Und wer, wenn nicht das Volk selbst könnte das erreichen. Dabei scheint Ostdeutschland dieses Mal die Nase vorn zu haben, denn in Westdeutschland hat die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung den Ernst der Lage überhaupt noch nicht begriffen.

Persönlich bin ich gestern nur sehr knapp einer Schlägerei mit Kurden entgangen. Moslems halten zusammen wie Pech und Schwefel. Ein Deutscher gegen 10 Moslems, das ist deren Fairness. Vermutlich hätte mir kein Mensch geholfen. Deutschland wach endlich auf, wir werden nicht mit qualifizierten Arbeitern geflutet, sondern mit höchst gefährlichen kriminellen Banden.

Wir haben es in der Hand: Tag der deutschen Einheit  = Tag der deutschen Massenverblödung?

Nach einer langen, langen Kette von Fehlentscheidungen unserer Machthaber seit der Wende erkennen wir unser Deutschland nicht wieder. Die Wende sollte doch alles zum Besseren führen, darum feiern wir schließlich den Tag der Einheit. Die deutsche Einheit stellt sich heute als neuer Ausgangspunkt der Unterdrückung des deutschen Volkes dar. 26 Jahre Massenverblödung des deutschen Volkes sind genug.

Weiterlesen »Umbenennung: Tag der deutschen Einheit in Tag der deutschen Massenverblödung

Kommentar zu Petra Hinz auf Krisenfrei

Der Fall Petra Hinz trägt schon seit langem viele Namen, denn ihr Handeln ist leider nicht einzigartig. Und es ist stark anzunehmen, dass viele ihrer Parteikollegen, bis hin zu Hannelore Kraft, über die Sachverhalte Bescheid wussten

Die Verlogenheit in der Politik ist gängige, alltägliche Praxis, die hingenommen wird.
Beispiele liefern uns Namen wie Merkel, Altmeyer, Maas, Gabriel, usw….

Hier hat sich ein eigener Kosmos, mit eigener Wahrnehmung, mit eigener Werte-Vorstellung entwickelt.Weiterlesen »Kommentar zu Petra Hinz auf Krisenfrei