Alle Bundesbürger, die sich betrogen fühlen von der Regierung Merkel, sowie von deren Vorgängern sollten jetzt aufpassen. Unser Parlament ist ja überwiegend (außer der AfD) dafür, dass wir mehr Macht an das Europäische Parlament abgeben sollen. Da fragt man sich dann allerdings warum und zu welchem Zweck. Eines dürfte glockenklar sein: Die Bundesregierung hat schon in der Vergangenheit die Rechte und Interessen des Deutschen Volkes nicht ge- und beachtet. Warum sollte das nun, hätten wir eine europäische Regierung anders werden?

Das Gegenteil ist der Fall, die Interessen Deutschlands werden noch weniger beachtet als jetzt schon. Man schaue sich nur die Zusammensetzung aller Gremien der EU an. Dann stellen wir sofort fest, dass Deutschland nicht gemessen an seiner Bevölkerungszahl vertreten ist sondern wie jedes noch so kleine Land nur eine (1) Stimme hat. Das kann jeder selbst nachprüfen. Es ist dann allerdings auch logisch, dass Deutschland immer überstimmt wird, in allen Gremien aber gemessen an seiner Wirtschaftskraft der Zahlmeister ist. Wir wollen ein solches Europa nicht, dass schon im Ansatz die falschen Ideen fördert und aus allem falsche Schlüsse zieht. Wir wollen im Gegenteil unsere Souveränität behalten und die Macht nicht nach Brüssel abgeben.

Da wir es nicht mehr verhindern können, dass hier falsche Wege beschritten werden, genau so wenig wie bereits in der Vergangenheit, bleibt uns nichts anderes übrig als doch unter Protest zur Wahl zu gehen, weil man uns dazu zwingt, auch wenn wir dieses Europa der Fehlentscheidungen ablehnen.

Wir können lediglich noch eines tun: Wir dürfen auf keinen Fall für dieses Kommandounternehmen Untergang Europa weiterhin die etablierten Parteien wählen, denen wir das Grauen zu verdanken haben. Also frisch ans Werk, wählen wir also die AfD. Es tut mir Leid, diese Partei ist unsere letze Chance!

Wen sollen wir Wählen?