Link zum Video:

Eva Herman: Endlich raus aus der Schweigespirale!

Die Meinungsfreiheit ist vielerorts zu einer fast alles beherrschenden Mediokratie verkommen. Was nicht in den Mainstream, nicht in die politisch verordneten Richtlinien passt, wird sowohl von den Systemmedien als auch von der Mehrheit der Politiker als „Verschwörung“ oder als „Rechtsextremismus“ gerügt und immer strenger geahndet. Zunehmend mehr Menschen, die ihre Sorgen über die politischen Veränderungen kundtun möchten, verstummen nun. Sie wagen es kaum noch, etwas zu sagen, aus Angst vor Repressalien: Sie geraten in die Schweigespirale“. „Die Schweigespirale führt dazu, dass ein politisches Lager oder auch die öffentliche Mehrheit sich für schwach erklärt und immer mehr verstummt, während das andere, durchaus kleinere Lager Oberwasser bekommt und siegesgewiss auftritt.“ Das sind die Worte jener Frau, welche der Schweigespirale als solcher einst diesen Namen gab. Ex-Tagesschau-Moderatorin Eva Herman spricht über das hochinteressante und gleichzeitig gefährlichste Phänomen für eine jede Gesellschaft, welche sich bereits in totalitären Strukturen befindet.

Read More


Kompletter Vortragstext in Deutsch und Englisch: http://www.wissensmanufaktur.net/gene… Die politischen, ökologischen und ökonomischen Entwicklungen führen sichtbar ins Chaos. Jeder spürt es, der noch nicht jedwede Intuition verloren hat. Die weltweit irrsinnigen Entscheidungen der Politiker aller Parteien und deren angepasste Begleitung durch die Systemjournalisten verursachen u.a. die Schweigespirale, die Eva Herman so passend beschreibt: https://youtu.be/swk1d4njPhk. [Weiterlesen]

Read More


Aber es gibt Hoffnung:

Herr Heckel spricht aus der Seele!

“Die Philosophin Ayn Rand sagte einmal: «Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.» Besser kann man kaum zusammenfassen, was einer Bevölkerung droht, die sich an die kollektive Leugnung von Problemen und Missständen gewöhnt hat. Je länger man die Realität verleugnet oder verdrängt, umso verheerendere Konsequenzen wird dieses «Kopf in den Sand stecken» nach sich ziehen. Weite Teile Europas– insbesondere Deutschland – scheinen zutiefst von dieser Art wirklichkeitsfremden Denkens durchdrungen zu sein. Allen Fakten zum Trotz wird die Politik der offenen Grenzen und die unkritische «Willkommenskultur» immer noch von der Mehrheit mit Wohlwollen oder zumindest schuldbewusster Verantwortlichkeit betrachtet. Doch wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass Immigration zwar für jedes Land bereichernd sein KANN (sofern sie selbstbestimmt ist), doch uns in der Art, wie sie momentan stattfindet, langfristig in ein Chaos gigantischen Ausmasses führen wird. Die sprunghaft in die Höhe geschossene Anzahl an Gewaltverbrechen und Vergewaltigungen in Ländern wie Deutschland und Schweden zeigt deutlich, in welch katastrophale Richtung sich das Abendland zubewegt. Wie bereits in der vorangegangenen Ausgabe erläutert, wird die Eskalation der ethnischen und kulturellen Konflikte nur noch vom sozialstaatlich garantierten, materiellen Wohlstand verhindert. Dieser schwindet jedoch ebenso nachhaltig wie die Geburtenrate der europäischen Heimatbevölkerung. Wenn die breite Masse gegenüber diesen drängenden Missständen weiterhin die Augen verschliesst, wird sie sich schon bald in einer äusserst ungemütlichen Bürgerkriegssituation wiederfinden, die sie schmerzhaft aus ihrer Illusion von «Weltoffenheit und Toleranz» herausreisst und auf die sie weder mental, materiell noch physisch vorbereitet sein wird. Auch ist es an der Zeit, zu realisieren, dass die politische Klasse mit aller Kraft auf die «Vermischung der Völker» und die Ersetzung der westlichen Heimatbevölkerung durch Migranten der dritten Welt hinarbeitet und dies auch seit Jahrzehnten öffentlich bekräftigt. Warum unsere Medien diese wirren und oft durchaus rassistischen Bekenntnisse der Eliten «lauthals» totschweigen und konsequent ignorieren, dürfte mittlerweile klar sein. So findet nirgends eine grossflächige Diskussion zu den Hintergründen und Planungen statt, die genau die Szenarien seit Jahren ankündigen, mit denen Europa heute zu kämpfen hat. Auch die offenkundigen Verbindungen zwischen verbrecherischen politischen Entscheidungen wie der Bombardierung Libyens, der Kürzung der Hilfsgelder in UN-Flüchtlingslagern 2014, Merkels Öffnung der Grenzen usw. und der mit ihnen gezielt in die Wege geleiteten Massenmigration nach Europa wird niemals in übergeordnetem Zusammenhang thematisiert und kritisiert! Und so sieht die Mehrheit der Menschen in ihrer illusorischen Wahrnehmung nichts weiter als eine vorübergehende und gleichfalls gar selbstverantwortete «Flüchtlingskrise», bei deren Bekämpfung man nun fleissig und schuldbewusst gemeinsam anpacken muss. Dass es sich bei dieser sogenannten «Flüchtlingskrise» in der Realität um nichts geringeres als ein von langer Hand geplantes Projekt zur Auflösung der heimischen Bevölkerung handelt, wird in dieser Ausgabe dutzendfach belegt und kann von jedem nachgeprüft werden! Gebrauchen wir unsere Augen zum Sehen, statt später zum Weinen!” (Text übernommen von ExpressZeitung)

Read More



Kommentar CS:

Das Horrorszenario in ganzer Schönheit. Die Politiker, die diesen Vorstellungen zugestimmt haben, oder noch zustimmen werden, gehören m.E. sofort weg gesperrt bevor sie uns diesen Megagau verursachen. Verträge und Abkommen sind sofort zu kündigen, sind wir im Irrenhaus? Was die UN (Vereinte Nationen) wollen, ist doch völlig daneben.

“Liebe Leser, in den großen internationalen Schaltzentralen werden im Moment die Weichen gestellt, um aus der illegalen Masseneinwanderung eine legale zu machen – und zwar vorrangig nach Deutschland.

Sehen Sie daher selbst, was ich zum drohenden “Globalen Pakt für Migration” zu sagen habe.

Bitte sorgen Sie für eine weite Verbreitung dieser Videobotschaft, denn es droht ein massiver Anschlag auf unsere verbliebene nationale Souveränität und in der Folge eine Masseneinwanderung von Wirtschaftsflüchtlingen, die dann zur Krönung von Merkel und Co. auch noch als “legal” bezeichnet werden könnte.

Wir wollen keinen von Merkel ersehnten “Globalen Pakt für Migration” – wir brauchen stattdessen die sofortige Grenzschließung, die konsequente Zurückweisung illegaler Einwanderer an der Grenze und großangelegte Abschiebungen derer, die bereits illegal in unser Land gekommen sind, in ihre Heimatländer.

Zeit, die illegale Masseneinwanderung endlich zu stoppen. Zeit für die AfD.”


Geolitico schreibt: Dauerhafte Massenmigration ist das Ziel der Vereinten Nationen. Sie fordern ein grenzenloses Zuwanderungsrecht und planen legale Wege in die Wunschländer.

Die UNO will den wilden, ungeordneten Verlauf der bisherigen Migrantenströme in legale, gesicherte Bahnen lenken. Am 19.9.2016 haben die hohen UN-Funktionäre die Generalversammlung mit der „New Yorker-Erklärung“ beschließen lassen, bis Sommer 2018 einen „Globalen Pakt für Migration“ zwischen allen Mitgliedsstaaten auf den Weg zu bringen, der garantieren soll, dass Migranten ständig geordnet in andere Länder einwandern können. Die Rechte der Migranten sollen gestärkt und die Zielländer zur unbeschränkten Aufnahme verpflichtet werden. [Weiterlesen]

Read More



🔴 📣Ein BRD Parteien Politiker gibt zu die BRD hat keine Bürger! 📣🔴 Verfassunggebende Versammlung

Gemeine Neuhaus

http://www.gemeinde-neuhaus.de/

Nehmen Sie das nicht zu ernst, denn es sind alles Reichsbürger. Wie überhaupt alle, die gegen die etablierten Parteien sind: Alles Nazis, Reichsbürger, Populisten und Rechte. So einfach ist das!

Und wieder stellen wir fest, unser Bundestag hat viele Gesetze gebrochen, die er selbst aufgestellt hat. Die Kette politischer Fehlentscheidungen will einfach nicht abreißen. Und das schlimmste ist, dass sich die Machenschaften des Bundestages jetzt immer offensichtlicher gegen die eigene Bevölkerung richtet. http://cybersenat.com/vereinte-nationen-wollen-bevoelkerungsaustausch-in-europa/

Read More


Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Frau Dr. Merkel,
es ist unfaßlich, daß es immer noch Bürger und Politiker gibt, die Sympathien für Sie hegen:

– Das Verhältnis zu Rußland ist miserabel – wegen Ihrer Politik.
– Das Verhältnis zu den USA ist miserabel – wegen Ihrer Politik.
– Sie haben die Maastricht-Verträge gebrochen – kostet Billionen.
– Sie haben die Kerntechnik vernichtet – kostet Billionen.
– Sie haben unsere Stromversorgung ruiniert – kostet Billionen.
– Sie machen Deutschland islamisch – Ende des freiheitlichen Rechtsstaates.

Hoffentlich wird dieses Schreiben verbreitet.

In Besorgnis
Hans Penner

Read More


Kommentar CS: Da unser Bundestag seit vielen Jahren gegen sein Volk regiert und auch die AfD es offensichtlich nicht für nötig hält sich um  selbiges zu kümmern, ging die Suche des Volkes nach der Wahrheit weiter. Für Deutschland wurde deshalb vor ca. 2 Jahren die Verfassunggebende Versammlung ausgerufen.

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/.

Diese ist angeblich auch International angemeldet worden. Da muss man sich doch nicht wundern! Also wir unterstützen diese Initiative, denn so wie bisher kann und darf es nicht weiter gehen. Zweifel existieren bei uns allerdings auch noch, das geben wir zu. Denn ein Staat braucht eine Regierung und es ist bisher nicht klar, wie die VV das ausgestalten will. CS schlägt Volksabstimmungen über das Internet vor. Direkte Demokratie des Volkes und Volksentscheide, die von den Parlamenten umzusetzen sind. Geschieht das nicht, dann sind die Volksvertreter umgehend abzuwählen und nach Hause zu schicken.

Ja die schönen Zeiten für die Parlamentarier neigen sich dem Ende!

Kinderehen und Beschneidung wird es nie wieder geben – Das Volk entscheidet über die Moscheen

Das gesamte Volk ist das Gesicht der Verfassunggebenden Versammlung – nicht ein paar Menschen

Read More

1 2 3 6