Debatte um Übergriffe in der Silvesternacht: Jetzt mal Klappe halten | WDR 2 Klartext (06.01.2016)

Debatte um Übergriffe in der Silvesternacht: Jetzt mal Klappe halten | WDR 2 Klartext (06.01.2016)

Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht fehlen Hinweise auf die Täter. Statt einer Debatte, in der die Straftaten mit dem Flüchtlingsthema vermischt werden, fordert Dirk Müller im WDR 2 Klartext: Jetzt mal Klappe halten. Autor: Dirk Müller.  (Link) Na sicher was sollen wir sonst machen: Klappe halten und die Ermittlungen der Polizei abwarten. Dabei ist es laut Polizei ungewiss, ob es zu einer einzigen Verurteilung kommen wird: Polizeigewerkschaft zur Kölner Silvesternacht   T-Online: “Ungewiss, ob es zu einer einzigen Verurteilung kommen wird” GMX: Übergriffe in Köln an Silvester lösen immer lautere Kritik aus Hier zeigt sich wieder der Krieg der totalen Massenverblödung gegen die eigene Bevölkerung. Denn obwohl… Weiterlesen »Debatte um Übergriffe in der Silvesternacht: Jetzt mal Klappe halten | WDR 2 Klartext (06.01.2016)