Veröffentlicht am 01.10.2015

Dr. Alfons Proebstl, österreichischer Satiriker und Philanthrop, ist zum Sommerseminar 2015 der Wissensmanufaktur nach Kanada gereist. In einem Interview zur grenzen- und bedingungslosen Einwanderung nach Deutschland steht er, gemeinsam mit dem Gründer der Wissensmanufaktur, Andreas Popp, Rede und Antwort. Eva Herman führt durch die tiefgründige Analyse, die mehr als einmal Anlass zum Lachen und Weinen gibt.

Das Geständnis von Dr. Alfons Proebstl schlägt hohe Wellen
Stellungnahme zur Enttarnung von Dr. Proebstl

Read More