Energieübertragung über weite Strecken

Teslas Turm zur Energieübertragung

ESA aufgepasst – ist das was für Dich? Laut Prof. Konstatin Meyl ist eine verlustlose Energieübertragung mit dem Turm Teslas möglich. Das wäre eigentlich ein genialer Plan: Wir erzeugen Strom in der Sahara und schicken ihn dann gleich mit Teslas Turm um die Welt. Das hört sich sehr gut an, ist vermutlich nur die halbe Wahrheit. Denn es ist doch so, wir kennen es aus der Funktechnik, dass hohe Reichweiten bei der Nachrichtenübertragung nur auf Kurzwelle zu erreichen sind. Die Welle wird an der Ionosphäre reflektiert und das vornehmlich nachts. Tagsüber sind die Voraussetzungen nicht optimal wegen der Sonnenaktivität, welche die Ionosphäre beeinflusst. UKW ist wegen der Austrahlungscharakteristik in der… Weiterlesen »Teslas Turm zur Energieübertragung