http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2624

  1. 1. 17  Die Welt im Zangengriff der Milliardäre? – Von Wolfgang Effenberger

http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2625
22. 1. 17  Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten K O M M E N T A R E


http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2621

  1. 1. 17 Kritikverbot – Weiteres im Anzug – Von Doris Auerbach

http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2611

  1. 12. 16 Die Migration – Absicht und Zweck  –  Von Doris Auerbach

„Wirtschaft lehnt AfD strikt ab“

http://www.badische-zeitung.de/wirtschaft-3/wirtschaft-lehnt-afd-strikt-ab–132564203.html


„Erika Steinbach: Die ewig Gestrige?“ – „Wenn Rechtstreue ewiggestrig ist, dann ist Rechtsbruch also fortschrittlich. Wenn Heimatverbundenheit ewiggestrig ist, dann ist „Kultur“, die unsere Heimat zerstört, also fortschrittlich. Wenn das Recht auf Meinungsfreiheit ewiggestrig ist, dann ist Diktatur fortschrittlich.“

https://philosophia-perennis.com/2017/01/19/erika-steinbach-die-ewiggestrige/


„Bürgerhaus Wilhelmsburg sperrt AfD aus“

http://www.abendblatt.de/hamburg/kommunales/article209308865/Buergerhaus-Wilhelmsburg-sperrt-AfD-aus.html


„Zum dritten Mal: Attacke auf Familie eines AfD-Politikers“

http://www.metropolico.org/2017/01/19/zum-dritten-mal-attacke-auf-familie-eines-afd-politikers/


Rede von Björn Höcke in Dresden am 17.01.17

https://www.youtube.com/watch?v=cGY80zpL1po   47 min.


Transskript dieser Rede

http://pastebin.com/jQujwe89


„Persönliche Erklärung von Björn Höcke zu seiner Dresdner Rede“

http://afd-thl.de/2017/01/18/persoenliche-erklaerung-von-bjoern-hoecke-zu-seiner-dresdner-rede/


Read More


Zuschrift, Brief an Frau Dr. Merkel,

unbekannt ist Ihnen die Definition von “Klima” als Mittelwert der Wetterparameter einer Region im Verlauf von 30 Jahren. Statistische Werte kann man nicht schützen. Unbekannt ist Ihnen, daß die Klimasensitivität des Kohlendioxids weniger als 1°C beträgt. Kohlendioxid-Emissionen haben deshalb keinen schädlichen Einfluß auf das Klima. Weitere Defizite Ihrer Politik sind:

– Sie wollen Deutschland abschaffen.
– Sie spalten Europa.
– Sie streben eine EU-Diktatur an.
– Sie belasten die Beziehungen zu USA.
– Sie gefährden den Frieden mit Rußland.
– Sie gefährden die Sicherheit der Juden in Israel.

– Sie liefern Deutschland der Diktatur des Islam aus.
– Sie ermöglichen die illegale Masseneinwanderung von Moslems.
– Sie bekämpfen die UN-Menschenrechtecharta durch die Legalisierung des Islam.
– Sie beeinträchtigen die Innere Sicherheit durch die Förderung des Islam.
– Sie beseitigen die Denkfreiheit der Universitäten durch islamische Lehrstühle.
– Sie fördern die Islamisierung Deutschlands durch den Islamunterricht an öffentlichen Schulen.
– Sie fördern die Islamisierung unserer Kultur.
– Sie fördern die Entstehung islamischer Parallelgesellschaften.

– Sie unterdrücken die freie Meinungsäußerung.
– Sie manipulieren die öffentliche Meinung durch Gleichschaltung der Medien.
– Sie diskriminieren gesellschaftlich engagierte Bürger.
– Sie diffamieren Verteidiger des Rechtsstaates als Nationalsozialisten.

– Sie torpedieren die Soziale Marktwirtschaft durch planwirtschaftliche Maßnahmen.
– Sie unterdrücken die mittelständische Wirtschaft durch unnötige Vorschriften.
– Sie fördern die Desindustrialisierung Deutschlands.
– Sie ruinieren unsere Stromversorgung.
– Sie haben den Strompreis verdoppelt.
– Sie haben die Staatsverschuldung verdoppelt.
– Sie bestrafen Sparer.
– Sie brechen Gesetze wie die No-Bail-Out-Klausel.
– Sie zwingen die Bürger, korrupte Banken und Staaten zu finanzieren.
– Sie fördern die Verarmung bestimmter Bevölkerungsteile.

– Sie reduzieren die Wehrbereitschaft.
– Sie senken das Bildungsniveau.
– Sie ruinieren die Familienstruktur unseres Volkes.
– Sie sind unfähig, Ihre politischen Maßnahmen rational zu begründen (siehe www.fachinfo.eu/merkel.pdf).

Ich befürchte Ihre Wiederwahl und hoffe auf eine Verbreitung dieses Schreibens, um Ihre Wahlchancen zu vermindern.

Mit besorgten Grüßen   -HP-

Read More


www.zivilekoalition.de  www.buergerrecht-direkte-demokratie.de   www.freiewelt.net

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir oder unsere Nachbarn nicht mit importierter Gewalt konfrontiert werden. In Wien konnte ein Terroranschlag verhindert werden. Viele Deutsche sind aufgrund der inzwischen ja auch bei uns bittere Realität gewordenen Terrorgefahr wütend und traurig. Vielerorts können sie nicht mehr sicher auf der Straße unterwegs sein.

Die Regierung versucht derweil zu beschwichtigen. „Es ist (…) das beste, das demokratischste Deutschland, das wir jemals hatten.“ Das sagte zumindest Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Abschiedsrede. Wir alle wissen es jedoch besser: Die Regierung kann die Sicherheit ihrer Bürger nicht mehr garantieren.

Es müssen aufgrund der vorherrschenden Situation zukunftsfähige Maßnahmen zu Terrorabwehr im Inland geschaffen werden. Wir Bürger müssen wieder die Gewißheit haben, in unserem Land sicher leben zu können. „Stoppt den Terror in Deutschland!“ lautet daher unsere klare Forderung.

Diese Woche werden wir erneut ausgewählte Abgeordnete anschreiben und sie auffordern, sich für ein neues und effektives Terrorabwehrkonzept auszusprechen. Bitte machen Sie recht zahlreich mit, damit die Politiker merken, daß der Widerstand gegen den Weg der Regierung wächst. Teilnehmen können Sie mit einem Klick hier. Lassen Sie uns Deutschland wieder lebenswert machen.

Mit den besten Grüßen aus Berlin bin ich Ihre


Beatrix von Storch

Read More