Frau Merkel hat die unbegrenzte, unkontrollierte Überschwemmung des Landes mit Millionen „Flüchtlingen“ im Alleingang verfügt. Laut Expertisen von Verfassungsrechtlern hat Frau Merkel dabei jegliches in diesem Umfeld existierende Gesetz gebrochen: die einschlägigen Paragraphen, Verfassungsartikel, Strafvorschriften und sogar das Legalitätsprinzip. Bei solch einer schicksalhaften Entscheidung müssen das Parlament und das deutsche Volk entscheiden. Doch das deutsche Volk hat niemand gefragt. [Weiterlesen]

Desillusionierter Flüchtlingshelfer: “Rechte Propaganda” über Flüchtlinge ist leider die Wahrheit!

Read More


In Hamburg hängen plötzlich Flugblätter mit der Anschrift und dem Namen der minderjährigen Tochter einer AfD-Politikerin. Diese will sich nicht einschüchtern lassen, trifft aber Vorsichtsmaßnahmen.

Die Hamburger Antifa setzt eine AfD-Politikerin unter Druck und veröffentlichte auf Plakaten deren Wohnadresse: Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg hingen Mitte der Woche plötzlich an die hundert Plakate mit dem Titel “Achtung, Rassist_Innen im Viertel”. Darunter ein Bild, auf dem die AfD-Landesschatzmeisterin eingekreist ist. Weiter heißt es: “Mit diesem Flugblatt informieren wir Sie über die Rassistin Nicole Jordan, die in unserem Stadtviertel wohnt.” Wer für die AfD aktiv sei und die menschenverachtende Politik öffentlich vertrete, müsse dafür zur Verantwortung gezogen werden. “Nazis und Rassist_Innen beim Namen nennen”, heißt es da. Gezeichnet: Antifaschistische Aktion. [Weiterlesen]

Read More


die story „AfD. Und jetzt?“ analysiert die vergangenen Monate und fragt, wieso das Vertrauen vieler Bürger in die Politik und öffentliche Institutionen so erschüttert ist? Die Autoren haben dazu Frauke Petry, Jörg Meuthen und André Poggenburg begleitet und nach ihren politischen Absichten und Motiven geforscht.

Anmerkung Red.: Herr Meuthen hat sich nicht mit Ruhm bekleckert. Er scheint ein Karrierist zu sein! (Ab 10. Minute) [Weiterlesen]

Read More


Während viele Menschen gespannt vor den TV-Geräten die Fußball EM mitverfolgen, rüstet die NATO zum Krieg gegen Russland.

Derzeit verlegt nicht nur die US-Armee massiv Truppen von Deutschland nach Estland. Auch 13 weitere NATO-Länder verschieben Einheiten ins Baltikum. In einem NATO-Propaganda-Video heißt es dazu, dass die NATO bereit dazu sei seine Ostflanke zu verteidigen. In Medienberichten ist immer wieder zu lesen, dass die NATO diesen Schritt setze um Russland einzuschüchtern um so eine weitere Eskalation zwischen Ost und West zu verhindern.[Weiterlesen]

Read More


Gesehen bei Journalisten Watch: Als 3. Bundesland und erster deutscher Flächenstaat Deutschlands steht Niedersachsen unmittelbar vor der Unterzeichnung eines Staatsvertrages zwischen der Landesregierung und islamischen Verbänden. „Wie bitte ?“, werden viele von Ihnen spontan sagen, „ein Staatsvertrag kann doch nicht zwischen der Verwaltung  eines Bundeslandes und islamischen Vereinen und Verbänden geschlossen werden!“ [Weiterlesen]

Read More




Deutsche Sicherheitsbehörden finden riesige IS-Waffenlager in zahlreichen deutschen Orten. Behörden verhängten Nachrichtensperre

http://michael-mannheimer.net/2016/06/14/eilmedlung-deutsche-sicherheitsbehoerden-finden-riesige-is-waffenlager-in-zahlreichen-deutschen-orten-behoerden-verhaengten-nachrichtensperre/

EILMEDLUNG: Deutsche Sicherheitsbehörden finden riesige IS-Waffenlager in zahlreichen deutschen Orten. Behörden verhängten Nachrichtensperre

Udo Ulfkotte:

In einem Kölner Gemüsemarkt in NRW soll ein SEK vor einer Woche bei einem Top-Secret-Einsatz eine größere Menge an Kriegswaffen sichergestellt haben, so meine Informationen +++  die Waffen lagerten im Kühlraum+++ IS plant offensichtlich Massaker in Deutschland und Belgien. +++ Offizielle Warnung Brüsseler Sicherheitsbehörden: Muslime wollen noch in diesem Ramadan an unseren Schulen und Krankenhäusern Massaker verüben!+++Medien verschweigen dies weitestgehend. +++ Behörden verhängen Nachrichtensperre +++ Furcht der Merkel’schen NWO-Politik sowie der Politik von CDU/CSU/FDP/GRÜNE/LINKSPARTEI/SPD +++ Nur ein Reset kann unser Land noch retten +++

Read More


Zur Asylkrise erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland:

„Polizisten gehen davon aus, dass täglich bis zu 1000 Menschen illegal und unerkannt nach Deutschland einreisen. Verlässliche Zahlen, wie viele Migranten so Tag für Tag unerlaubt die Grenzen übertreten, kann niemand nennen. Allein das ist schon ein unerträglicher Zustand. Die Bundesregierung ist nach wie vor nicht fähig und wohl auch nicht willens, daran etwas zu ändern.

Zu Recht kritisieren die Polizeibeamten den politisch verordneten Kontrollverlust. Öffentlich wird verkündet, die Flüchtlingszahlen seien rückläufig. Tatsächlich wurde bereits Mitte Mai die Zahl von 200.000 offiziell registrierten Einwanderern weit überschritten. Das sind mehr als im gesamten Jahr 2014 und sogar mehr als im Jahr 2015 zur gleichen Zeit.

Die Zahl der tatsächlichen illegalen Einreisen dürfte weit höher liegen, da selbst das Personal für die Registrierung an der Grenze – von echten Grenzkontrollen konnte sowieso nie die Rede sein – reduziert wurde.

Es ist höchste Zeit für eine Regierung, die den Willen und die Tatkraft hat, die deutschen Grenzen zu kontrollieren und endlich auch zu sichern. Bei dem Merkel-Regime besteht darauf leider keine Hoffnung mehr.“

Read More