Hallo SPD: Im Internet kursieren jetzt solche Meldungen siehe unten. Bitte schreiben Sie mich an wenn Sie das hier nicht sehen möchten, ich entferne das gern. Nur sollten Sie mal überlegen warum diese Massenmails kursieren, ob Sie was falsch gemacht haben und wie sie dem begegnen wollen. Soll das jetzt das Ende für unsere über Jahrzehnte geschätzte Sozialdemokratie werden?

NEIN ZUR DEUTSCHLANDFEINDLICHEN POLITIK DER SPD

NEIN ZU GABRIEL UND MAAS

KEINE STIMME MEHR BEI DEN NÄCHSTEN WAHLEN FÜR SPD

mehr dazu: http://www.welt.de/politik/deutschland/article150845471/SPD-Linke-bremst-CDU-Wuensche-nach-haerteren-Asylgesetzen.html

Bitte weiterleiten!

 

Read More


Samstag, 9. Januar 2016 , von Freeman um 12:05

Es gibt das allgemein gültige Gesetz in jeder Kultur und Gesellschaft dieser Welt, egal auf welchem Kontinent, DER GAST HAT SICH GEGENÜBER DEM GASTGEBER ANSTÄNDIG ZU BENEHMEN, er hat sich den lokalen Gepflogenheiten und Regeln anzupassen. Völlig ausgeschlossen ist, sich frech, feindlich und kriminell gegenüber denjenigen zu verhalten, der sein Haus öffnet, einem Schutz gewährt und ein Dach über dem Kopf gibt. Genau das haben die Deutschen den Millionen von “Migranten” und “Schutzsuchenden” aus den moslemischen Ländern in den letzten Jahrzehnten gegeben. Sie wurden als Gäste empfangen und willkommen geheissen. Deshalb sind die Vorfälle von Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Duisburg etc., wo Frauen angegriffen, ausgeraubt, an intimsten Stellen angefasst und sogar vergewaltigt wurden, ein Regelbruch aller höchster Ordnung!

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Benehmt Euch anständig oder haut ab!

Read More


Alle diese Anzeigen werden immer wieder mit der Begründung abgelehnt, dass sich keinerlei Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat ergeben haben. So auch die Initiative von Krisenfrei. http://krisenfrei.de/anzeige-wegen-hochverrat/. So wie hier https://www.youtube.com/watch?v=TJu3TrvymAs und https://www.youtube.com/watch?v=93eMrfZCY3s schon lange bekannt. Doch die Wahrheiten treten immer offener zu Tage https://www.youtube.com/watch?v=SDELW-fJEuw&feature=youtu.be. Insofern ist die Frage warum sollen die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen werden? Uns ging folgende neue Zuschrift für eine Strafanzeige ein:

Hallo Mitstreiter,
Silvester hat bewiesen, dass wir richtig liegen mit unserer Einschätzung der Situation. Deshalb habe ich letzte Nacht noch einmal versucht die Kanzlerin zu diskreditieren. Denn ich kann  mir nicht vorstellen, dass diese Entwicklung nicht bewusst eingeleitet wurde. Denn vor genau diesen Folgen warnen wir doch schon seit Jahren. Erste Bürgerwehren haben sich gebildet, und das hat bestimmt nichts Gutes zu bedeuten. Ich habe noch einmal eine Strafanzeige gegen Merkel gestellt weil ich aus Sorge nicht mehr einschlafen konnte (Ihr da draußen solltet auch Strafanzeige stellen und zwar möglichst viele von Euch, dann hat die Sache eine größere Öffentlichkeit siehe Köln), bevor es endgültig zu spät ist. :

Generalbundesanwalt
Brauerstraße 30
76135 Karlsruhe
Fax.: 00497218191590

Strafanzeige und Strafantrag gegen Frau Dr. Merkel und Gefolge wegen Gründung einer kriminellen Vereinigung

Sehr geehrter Bundesanwalt,
sehr geehrte Damen und Herren der Generalbundesanwaltschaft,

hiermit erstatte ich erneut Strafanzeige und Strafantrag gegen Frau Dr. Merkel und Gefolge wegen Gründung einer kriminellen Vereinigung, oder Beteiligung an einer solchen zum Schaden des deutschen Volkes.

Mehrfach hat die Kanzlerin und der Bundestag das Grundgesetz der Bundesrepublik zum Schaden des deutschen Volkes gebrochen. Eine Aufzählung ist an dieser Stelle nicht erforderlich, weil Ihnen das alles bereits bekannt sein dürfte.

Meinen letzten Strafantrag haben Sie mit der Begründung abgelehnt, dass sich keinerlei Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat ergeben haben. Inzwischen dürften sich die Anhaltspunkte erheblich vermehrt haben.

Wie ich gelernt habe gibt es in Deutschland keine Gewaltenteilung mehr, oder es hat sie nie gegeben. Denn Ihre Generalbundesanwaltschaft ist offensichtlich durch die Politik weisungsgebunden. Wenn das so sein sollte, dann ist unser Rechtsstaat nicht existent und nur eine Fata Morgana.

Dennoch treten Merkels Straftaten inzwischen offen zu Tage, so, dass Sie es nicht mehr leugnen können und verpflichtet sind sofort einzuschreiten. Verhindern Sie den Kollaps Deutschlands, oder Sie machen sich mitschuldig dan unserem Untergang.

Soweit die Zuschrift -CS-

Read More


Diese Mail hat CS erhalten. Sie ging an alle Bundestagsabgeordneten:

Frau Merkel empört sich über die Vorfälle in Köln. Schön und gut,  aber was soll jetzt passieren? Wer trägt die Verantwortung, dass es zu solchen

Übergriffen kam und werden diese in Zukunft noch zunehmen?

Wer gibt in der BRD die Richtlinien der Politik vor? Genau diese Politik ist es, die uns in Chaos und Anarchie führt. Dann wird diese unselige Politik zum Schaden des

Deutschen Volkes von den Abgeordneten der CDU in Karlsruhe mit minutenlangem Beifall honoriert

Diese Huldigungen nehmen irreale religiöse Züge an. Kennen wir solche Vorgänge nicht aus unserer unseligen Geschichte?

Für was stehe die Regierung in Berlin?

Read More


Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht fehlen Hinweise auf die Täter. Statt einer Debatte, in der die Straftaten mit dem Flüchtlingsthema vermischt werden, fordert Dirk Müller im WDR 2 Klartext: Jetzt mal Klappe halten. Autor: Dirk Müller.  (Link)

Na sicher was sollen wir sonst machen: Klappe halten und die Ermittlungen der Polizei abwarten. Dabei ist es laut Polizei ungewiss, ob es zu einer einzigen Verurteilung kommen wird:

Polizeigewerkschaft zur Kölner Silvesternacht  

T-Online: “Ungewiss, ob es zu einer einzigen Verurteilung kommen wird”

GMX: Übergriffe in Köln an Silvester lösen immer lautere Kritik aus

Hier zeigt sich wieder der Krieg der totalen Massenverblödung gegen die eigene Bevölkerung. Denn obwohl es viele Opfer und Zeugen gibt soll noch immer nicht klar gesagt werden, wer die Straftaten begangen hat. Das darf nicht sein, denn dann müsste man ja etwas unternehmen. Dummheit, Dilettantismus, Ignoranz und Inkompetenz – das ist es, was wir in dieser “Republik” erleben. Ignorieren wir lieber weiter das Problem und lassen weiter unbegrenzt sogenannte “Flüchtlinge”, “Schutzsuchende” und “Asylbewerber” zu uns kommen. Übrigens Herr Müller: Die Tatsache, dass diese Übergriffe korrespondieren mit dem Auftreten der “Flüchtlinge” spricht gegen die Darstellung, dass es sich hier um inländische Straftäter handeln könnte. Denn die hätten solche Straftaten in den letzten 20 Jahren auch schon begehen können. Für wie blöde halten sie unsere Bevölkerung eigentlich. In vielen Radioprogrammen siehe z.B. Antenne Düsseldorf spricht man nur noch von “Männern”, die diese Straftaten begangen haben. So als könnten es auch Deutsche gewesen sein. Das ist pfui!!!!

.. was U. Ulfkotte schreibt, ist alles schon bekannt?? Bisher haben wir seine Recherche-Ergebnisse als zuverlässig kennengelernt. Auch Bassam Tibi dürfte als zuverlässige Info-Quelle angesprochen werden können. Er lehrte bis vor einigen Jahren in Deutschland (Tübingen?) Die dritte unten angesprochene Quelle – Bundesamt für Migration – kann man wohl als zuverlässig ansprechen. Islamisierung Deutschlands?  — siehe Köln an Silvester – sollte das die deutsche Form der Islamisierung sein?

Koop Verlag: Hintergrund: Warum zwei Drittel der Flüchtlinge Muslime sind

Read More


Köln“ – wird bald überall sein

>>>   http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/selbstzensur-aufgehoben-koelner-silvesterhorror-und-sex-attacken-jetzt-spricht-polizei-offiziell-von-1000-nordafrikanernarabern-video-a1296445.html

Nur ein Auszug:

Nach und nach konnte der Polizist acht verdächtige Männer aus der Gruppe holen und festnehmen: “Sie hatten alle kopierte Papiere dabei, Aufenthaltsbescheinigungen für Asylverfahren”, so der Polizist im Express

Die mutmaßlichen Asylanten, von denen einige „morgens Autoaufbrüche begehen, mittags Marihuana verkaufen und abends als Taschendiebe in der Altstadt unterwegs“ sind, so ein Ermittler, kämen weder aus Kriegsgebieten noch liege bei ihnen politische Verfolgung vor. Viele von diesen Männern seien aus Spanien und Frankreich nach Deutschland gekommen, so der Kölner Express weiter, und dennoch nicht abgeschoben worden.

Interessant ist auch folgendes:   Erst als sich das Ausmaß dieser Schweinereien nicht mehr verheimlichen ließ, kam es in den öffentlichen Medien –hn-

Read More


Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

Ihre politischen Verlautbarungen drängen den Schluß auf, daß Sie einen europäischen Bundesstaat anstreben und Deutschland als demokratischen Nationalstaat abschaffen wollen. Außerdem haben Sie durch die Legalisierung des verfassungswidrigen Islam den Weg für die Islamisierung Deutschlands geöffnet. Der Immigration nicht integrierbarer Anhänger des Islam setzen Sie keine Grenzen, was einen Austausch der deutschen Bevölkerung zur Folge haben wird.

Diese Schlußfolgerung wird durch Ihre mutmaßlichen Äußerungen auf der Bilderberger-Konferenz 2012 bestätigt (siehe http://lupocattivoblog.com/2014/07/04/geheim-dokument-die-zerschlagung-deutschlands-auf-alle-zeiten-hinaus-ist-programm/). Ich bitte hierzu um Ihre Stellungnahme, die im Internet unter www.fachinfo.eu/merkel.pdf veröffentlicht werden kann. Was haben Sie auf dieser Konferenz gesagt?

Read More


  1. Grundlage jedes Rechtssystems ist, dass höhere Rechte nicht durch untergeordnete gebrochen werden können. So bricht Bundesrecht Landesrecht, europäisches Recht Bundesrecht und Völkerrecht europäisches Recht. In Art. 25 des „Grundgesetzes“ verpflichtet sich die „Bundesrepublik Deutschland“ Völkerrecht anzuerkennen und legt fest, dass dieses anderen Gesetzen vorgeht.
  2. Deutschland ist seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat, sondern besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte. Es wurde mit Wirkung zum 12.09.1944 durch die Hauptsiegermacht, die vereinigten Staaten von Amerika, beschlagnahmt (vgl. SHAEF-Gesetz Nr. 52, Art. 1) (Deutschlandvertrag, BGBl. 1955 II S. 301).
  3. In besetzten Gebieten gilt völkerrechtlich die Haager Landkriegsordnung. In dieser ist geregelt, dass ein Staat seine Hoheitsgewalt erst nach der Schließung eines Friedensvertrages mit den Kriegsgegnern erlangen kann. Völkerrechtlich ist dieses Gesetz laut Art. 25 „GG“ demselben übergeordnet.
  4. Da Deutschland bis zum heutigen Tag (nicht zuletzt durch die Trennung) keinen Friedensvertrag geschlossen hat, gilt die Feindstaatenklausel der Vereinten Nationen (Artikel 53 und 107 der UN-Charta).
Read More


Die Psychotricks in der Neujahrsansprache der Kanzlerin

http://recentr.com/2016/01/die-psychotricks-in-der-neujahrsansprache-der-kanzlerin/


Spiel mir das Lied von Saudi-Arabien

https://www.youtube.com/watch?v=3Rrpw_sqhmU
Brillant, wie Journalist Tilo Jung Regierungssprecher Dr. Schäfer zum Stottern bringt


Philosoph Rüdiger Safranski analysiert Angela Merkels “infantile Asylmoral”


Infos aus dem Osten Forsa-Güllner ist der nächste Hetzer

http://www.deutschlandfunk.de/afd-waehler-das-sind-wirklich-anti-demokraten.694.de.html?dram:article_id=341291

Read More