Besser: Der Kampf der Maschinen gegen die arbeitende Bevölkerung. Wenn das so kommt herrscht Hunger in Europa!

Gesehen bei T-Online.de: Alptraum “Arbeit 4.0”

18 Millionen Stellen in Deutschland sind bedroht

Die Arbeitswelt ändert sich rapide: Konzerne sprechen von “Industrie 4.0”, und sehen in der Vernetzung der Maschinen und Produktionsplattformen die große Chance, Arbeitsabläufe noch effizienter und profitabler zu machen. Dagegen haben viele Menschen große Angst, durch die Digitalisierung und Automatisierung ihren Arbeitsplatz zu verlieren.

Diese Sorge ist wohl nicht unberechtigt: Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung geht davon aus, dass durch die Digitalisierung mindestens zwölf Prozent aller Jobs in Deutschland gefährdet sind.

Die tatsächliche Zahl dürfte wohl deutlich höher liegen: Die London School of Economics rechnet damit, dass jeder zweit Arbeitsplatz in Deutschland akut bedroht ist.   [Weiterlesen]

Read More