Ein näherer Blick auf die Flüchtlingsinvasion führt zu dem Schluss, dass sie vorsätzlich eingefädelt worden sein muss. Doch von wem? Menschenschmuggler-Organisationen, gegründet und finanziert von der Hochfinanz und gedeckt vom Staat, werben im Ausland für die Invasion und versorgen die Invasoren mit den erforderlichen Informationen, z.B. über Handbücher oder das Internet. Die sozialen Netzwerke werden von Übersee aus durch Roboter mit Propaganda geflutet, um Invasoren anzulocken und die Öffentlichkeit zu täuschen. Des Weiteren reduzierte die UNO ihre Flüchtlingshilfe massiv, um mehr Flüchtlinge nach Europa zu treiben.

Read More


Oktober 2015: EU-Parlament: Richard Sulik (MdEP) aus der Slowakei griff Angela Merkel massiv im Europaparlament an.
Frau Merkel hat offensichtlich vergessen, wer sie gewählt hat und wen sie beschützen soll!
#eu #europa #macht #deutschland #merkel #flüchtlinge #politik #migranten #deutsche
Richard Sulík:http://x2t.com/404694

Super der Mann oder?

Read More


Der Islam breitet sich wie ein Lauffeuer aus! Bald wird der Islam die ganze Welt erobern und stoppen kanm man es nicht mehr. Ja leider ist die Lawine wohl nicht mehr zu stoppen, auch ohne Angie nicht. Die einzige Chance: Mehr Kinder als die Moslems! Und das ist wohl schon zu spät wie das folgende Video veranschaulicht.

An alle Europäer: Vermehrt euch bevor es zu spät ist!

Read More


Oktober 21, 2015

spiral_clock-1Der Verrat machthabender Politiker an der Bevölkerung Europas, an ihrer Geschichte und Kultur ist geschichtlich ohne Beispiel. Dank Merkel’scher und europäischer Immigrationspolitik: Europa ist zu einem Kontinent der Zwietracht, des Hasses und der Todesgefahr für europäische Eingeborene geworden.

Die europäischen Herrscher – Merkel voran – haben sich offensichtlich geschworen, dem christlich-abendländischen Europa den Todesstoß zu versetzen. 90 Prozent der gesamten Einwanderung nach Europa ist moslemisch. 1960 gab es gerade mal 600.000 Moslems in Europa. Heute leben über 55 Millionen Moslems in diesem Kontinent. Eigentlich müßten 99 Prozent der Einwanderer aus jenen Christen bestehen, die in den islamischen Ländern systematisch gejagt, drangsaliert, unterdrückt und ermordet werden.

Mit beispielloser Demagogie werden der indigenen Bevölkerung die Hintergründe, die gesellschaftlichen, kuklturellen, finanziellen und kriminologischen Folgen der Migrationswelle verschwiegen. [Weiterlesen]

Read More